TANZPHYSIOTHERAPIE

Als zertifizierte Tanzphysiotherapeutin und ehemalige Dipl. Bühnentänzerin/Performing Artist steht die Begleitung und Beratung von Tänzer:innen, Performer:innen, Musical Darsteller:innen und Tanzschaffenden im Mittelpunkt meiner therapeutischen Tätigkeit.

      

Als Tanzphysiotherapeutin arbeite ich seit 2019 mit dem Wiener Staatsballett der Staatsoper und Volksoper und betreue freischaffende (inter)nationale Tänzer:innen, Performer:innen, Musical Darsteller:innen sowie Student:innen (Musical, Ballett, zeitgenössischer Tanz, Tanzpädagogik) und Tanzsport.

  

Durch meine eigene tänzerische Berufslaufbahn, sind mir die Anforderungen in der Tanz- und Theaterwelt vertraut. Mit meiner fundierten Expertise in der zertifizierten Tanzphysiotherapie und Tanzmedizinischen Therapie begleite ich Künstler:innen auf ihrem Weg: Ein gesunder Tänzerkörper kann die Entfaltung und Individualität des Tanzes leben und darstellen - da setze auch ich in meiner Arbeit an - die Verknüpfung der physischen Möglichkeiten und künstlerischen Persönlichkeiten. 

 

Die Tanzphysiotherapie kombiniert Methoden der klassischen Physiotherapie und Sportphysiotherapie mit Maßnahmen der Tanzmedizin und Tanzwissenschaft.

 

Einblicke in meine Angebote:

  • Tanzphysiotherapie Screening
  • Pre-Point Kraft- und Ausdauer-Programm
  • Tanzspezifische Verletzungsprävention
  • Tanzphysiotherapie Point Training
  • Tanzspezifisches Stretching, Warm Up, Cool Down
  • Tanztechnik Check-Up
  • Staging / Bühnenpräsenz Training
  • Postoperative Tanzphysiotherapie
  • Zusammenarbeit mit Ausbildungsstätten, Tanzschulen, Theaterhäusern
  • Themenbezogene Kurse/Workshops auf Anfrage

Meine Angebote richten sich an:

Profitänzer:innen und Tanzpädagog:innen im Bereich Bühnentanz, Musical, Tanztheater, Performance, Tanzsport

Hobbytänzer:innen im Bereich Bühnentanz, Musical, Tanztheater, Performance, Tanzsport

Studierende im Bereich Bühnentanz, Musical, Performance, Tanzpädagogik

 

Ich biete tanzspezifische Betreuung und Beratung in meiner Praxis, via ZOOM sowie in Tanzschulen, Ausbildungsstätten und Theaterhäusern an.

Die Therapie ist auf Deutsch oder Englisch sowie in Einzel- oder Gruppenform möglich und kann durch themenbezogene Kurse/Workshops erweitert werden.

In meiner Praxis sowie in meinem Onlineshop biete ich auch ergänzende Kurse und Workshops an.   


"Der Tanz ist die Poesie der Arme und Beine, er ist die anmutige, schreckliche, durch Bewegung beseelte und verschönte Materie. 

Charles Baudlaire



Tanztherapie, Tanzmedizin 1180, Tanz, Haltung, Balance, Tanzmedizin Wien, Physiotherapie für Tänzer, Barbara Baumann