über mich

  • Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Orthopädie und Traumatologie
  • Spezialisierung auf Bühnentanz, Performing Arts, Tanzsport, Artistik
  • Zertifizierte Tanzphysiotherapeutin 
  • Zertifizierte Tanzmedizinische Trainerin
  • MA Contemporary Dance | BA Performing Arts
  • Dipl. Pilates Trainerin
  • Dipl. Body-Vital-Trainerin
  • Vereinsmitglied @ ta.med (Verein für Tanzmedizin)
  • Vereinsmitglied @ IADMS (International Association for Dance Medicine and Science)

Mein Name ist Barbara Baumann, ich bin gebürtige Kärntnerin, 1982 in Klagenfurt geboren, und habe seit 2001 meinen privaten und beruflichen Lebensmittelpunkt in Wien.  

 

Im Alter von 6 Jahren kam ich das erste Mal in Kontakt mit Bühnentanz und damals war mir klar: Ich möchte Tänzerin werden! Über diverse Tanzkurse führte mich mein Weg zum Studium der Darstellenden Künste nach Wien, zum anschließenden Master-Lehrgang in Contemporary Dance nach New York City und über viele Jahre zu unterschiedlichen Engagements im Tanz- und Theaterbereich.

 

Die herausfordernde tänzerische Arbeit und kontinuierliche Leistungsoptimierung brachten jedoch auch wiederkehrende Verletzungen mit sich. Diese Erfahrungen am eigenen Körper haben allmählich mein medizinisches Interesse geweckt und mein berufliches Repertoire durch das Studium der Physiotherapie erweitert. Ich habe im Laufe der letzten Jahre eine Möglichkeit gefunden, meine beiden Bildungswege, meine Leidenschaft sowie mein Fachwissen zu verbinden.

 

Zu meinen heutigen Kernbereichen zählen, befähigt durch komplementäre Fortbildungen sowie mehrjährige Berufspraxis, die zertifizierte Tanzphysiotherapie, Tanzmedizinische Trainingstherapie und Pilates Methodik. Ich betreue als Tanzphysiotherapeutin seit mehreren Jahren das Wiener Staatsballett, Darsteller:innen der Vereinigten Bühnen Wien, freischaffende (inter)nationale Tänzer:innen, Performer:innen, Musical Artists, Tanzsportler:innen, Student:innen der Darstellenden Künste sowie Schüler:innen der Ballettakademie der Wiener Staatsoper. 

 

Im Jänner 2023 habe ich mein Herzensprojekt verwirklicht und DANCERS:CARE, das 1. Österreichische Therapiezentrum für Tanz & Performing Arts, mit zentralen Standort in Wien, eröffnet. Hier steht die interdisziplinäre Betreuung von Tänzer:innen, Darsteller:innen und Tanzschaffenden im Mittelpunkt.